Einige Bilder

Die Dünen auf der Kurischen Nehrung verändern sich ständig. Damit der Mensch nicht zu sehr schuld daran ist, ist der Weg dort hoch z.T. mit Stacheldraht abgezäunt. Hier der Blick aufs Haff
Die Stadt heißt zu deutsch Memel. Im Krieg ist vieles zerstört worden. Aber das Theater steht

Das erste mal, dass ich Schmetterlinge auf Blüten der Vase beobachten konnte
Auf der Nehrung dann die erste Nacht im halben Zelt. Es blieb trocken!
Auf dem Weg käme ich zu einem See dachte ich. War aber nicht so. Also wieder zurück. Aber schön sah es da aus
Die Strände zwischen Klaipėda und Liepāja sind sehr schön. Dort lohnt sich Urlaub. Denken sich auch viele Lithauer
Auch die nächsten Taste wird es noch Polenta geben zum Frühstück. Immer einige Tage dasselbe. Allerdings habe ich für abends immer sowohl Linsen als auch Nudeln dabei

3 Kommentare zu „Einige Bilder

Gib deinen ab

  1. Hello! Nice to meet you in Latvia! I will follow your blog on your trip. We are back in Norway now after 7 days of cykling in Baltikum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑